Unser Forderungspapier zur Bundestagswahl 2021

In Zusammenarbeit mit den Landesverbänden hat der Bund der Selbständigen Deutschland e.V. das Forderungspapier zur Bundestagswahl erarbeitet. Das Papier wurde an alle relevanten Parteien in Berlin gesandt. Nach der Bundestagswahl am 26. September 2021 ist es unsere Grundlage um mit der zukünftigen Regierung in Gespräche zu gehen. Unser Papier können…

Weiterlesen

Landesvergabegesetz in Sachsen-Anhalt sollte abgeschafft werden

Der BDS – Bund der Selbständigen / Deutscher Gewerbeverband Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. sieht zukünftige Landesregierung in der Pflicht Sachsen-Anhalt leistet sich, trotz sehr geringer Selbständigen-Quote ein eigenes Landesvergabegesetz. Bei diesem gelten zudem noch sehr geringe Schwellenwerte von 50.000 Euro für Bauleistungen und 25.000 Euro für Dienstleistungen. Im Regelfall ist dieses…

Weiterlesen

Neustarthilfe Plus kann beantragt werden

BDS-SA.de Blogcover Bund der Selbststaendigen zum Thema corona virus hotline

Verlängerung der Antragsfrist für die Neustarthilfe Seit Freitag, 16.07.2021 kann die Neustarthilfe Plus direkt unter www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de beantragt werden. Die Neustarthilfe Plus ist die Erweiterung der Neustarthilfe vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Die Neustarthilfe unterstützt neben den Solo-Selbständigen (mit und ohne Personengesellschaft) und Künstlern auch Mehr-Personengesellschaften und Genossenschaften. Förderzeitraum für…

Weiterlesen

Eine Ohrfeige für den Mittelstand!

Globale Mindessteuer

15 Prozent soll die “Globale Mindeststeuer” betragen Eine globale Mindeststeuer von 15 Prozent für Hightech-Riesen wird als großer Erfolg gefeiert. Sie heißen u.a. Google, Apple, Amazon oder Microsoft und bezahlten ihre Steuern dort, wo sie ihren Firmensitz hatten. Das waren zumeist Länder, die diesen Unternehmen einen sehr geringen Steuersatz anboten.…

Weiterlesen

BDS Sachsen-Anhalt begrüßt den ersten Schritt im Freistaat Sachsen!

Pressemeldung vom 14.07.2021

Unverständnis über das zaghafte Vorgehen in Sachsen-Anhalt Am 20. Juni 2021 initiierte der Verband der kleinen- und mittleren Unternehmen in Sachsen-Anhalt eine Diskussion zur Rückkehr zur „Normalität“. Viele Unternehmen leiden nach wie vor unter den weiterhin bestehenden Maßnahmen und Einschränkungen, insbesondere im Zusammenhang mit der Maskenpflicht im Einzelhandel und für…

Weiterlesen

BDS Sachsen-Anhalt fordert die Rückkehr zur „Normalität“!

Ende der Mskenpflicht

Seit kurzem ist die 14. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt in Kraft. In der Pressemitteilung 318/2021 der Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration vom16.06.2021 wird der Bürger über die Änderungen ab Mitte Juni informiert. Darin heißt es u.a.: „Um die weitreichenden Lockerungen nicht zu gefährden, seien in einigen Bereichen…

Weiterlesen

Die “Würfel” sind gefallen in Sachsen-Anhalt

so wählten die Selbständigen 2021

Zukünftig werden 6 Parteien im Landtag vertreten sein Die ‘Würfel’ sind gefallen und die Bürger Sachsen-Anhalts haben bei einer ähnlich guten Wahlbeteiligung wie in 2016 mit einem furiosen Ergebnis die CDU (37,1%) als stärkste politische Kraft im Land gewählt. Der alte Ministerpräsident, Dr. Reiner Haseloff, wird wohl der neue sein.…

Weiterlesen

Zukunftsangst nach der Bund-Länder-Runde vom 03.03.2021

Rettung für UnternehmerInnen - Jetzt

Unverständnis und Kopfschütteln bei den Unternehmerinnen und Unternehmern Mit Unverständnis nimmt der BDS Bund der Selbständigen / DGV Deutscher Gewerbeverband Sachsen-Anhalt zur Kenntnis, dass die Bundeskanzlerin und die in dieser Runde vertretenen Ministerpräsident/Innen offenbar nicht den politischen Willen haben, den seit nunmehr einem Jahr geltenden „Ausnahmezustand“ so schnell wie möglich…

Weiterlesen

BDS stellt konkrete Forderungen an den Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff

Bund-Länder-Rund am 03.03.2021

In Vorbereitung auf die Bund-Länder-Runde für Mittwoch, 03.03.2021 hat der Bund der Selbständigen Sachsen-Anhalt die Klaren Vorstellungen der Unternehmerinnen und Unternehmer in unserem Bundesland übermittelt. Lesen Sie hier unser Schreiben an den Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt. Vollständige Öffnung der Gewerbebetriebe, Kultur und alle weiteren Einrichtungen des öffentlichen Lebens ohne Wenn und…

Weiterlesen