BDS Sachsen-Anhalt fordert die Rückkehr zur „Normalität“!

Ende der Mskenpflicht

Seit kurzem ist die 14. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt in Kraft. In der Pressemitteilung 318/2021 der Pressestelle des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration vom16.06.2021 wird der Bürger über die Änderungen ab Mitte Juni informiert. Darin heißt es u.a.: „Um die weitreichenden Lockerungen nicht zu gefährden, seien in einigen Bereichen…

Weiterlesen

Die “Würfel” sind gefallen in Sachsen-Anhalt

so wählten die Selbständigen 2021

Zukünftig werden 6 Parteien im Landtag vertreten sein Die ‘Würfel’ sind gefallen und die Bürger Sachsen-Anhalts haben bei einer ähnlich guten Wahlbeteiligung wie in 2016 mit einem furiosen Ergebnis die CDU (37,1%) als stärkste politische Kraft im Land gewählt. Der alte Ministerpräsident, Dr. Reiner Haseloff, wird wohl der neue sein.…

Weiterlesen

Zukunftsangst nach der Bund-Länder-Runde vom 03.03.2021

Rettung für UnternehmerInnen - Jetzt

Unverständnis und Kopfschütteln bei den Unternehmerinnen und Unternehmern Mit Unverständnis nimmt der BDS Bund der Selbständigen / DGV Deutscher Gewerbeverband Sachsen-Anhalt zur Kenntnis, dass die Bundeskanzlerin und die in dieser Runde vertretenen Ministerpräsident/Innen offenbar nicht den politischen Willen haben, den seit nunmehr einem Jahr geltenden „Ausnahmezustand“ so schnell wie möglich…

Weiterlesen

BDS stellt konkrete Forderungen an den Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff

Bund-Länder-Rund am 03.03.2021

In Vorbereitung auf die Bund-Länder-Runde für Mittwoch, 03.03.2021 hat der Bund der Selbständigen Sachsen-Anhalt die Klaren Vorstellungen der Unternehmerinnen und Unternehmer in unserem Bundesland übermittelt. Lesen Sie hier unser Schreiben an den Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt. Vollständige Öffnung der Gewerbebetriebe, Kultur und alle weiteren Einrichtungen des öffentlichen Lebens ohne Wenn und…

Weiterlesen