BDS Sachsen-Anhalt zur geplanten Mehrwertsteuersenkung

Wir begrüßen grundsätzlich die Entschlossenheit der Bundesregierung schnelle Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise zu ergreifen. Doch ob die Entscheidung die Mehrwertsteuer für 6 Monate zu reduzieren zielführend ist bezweifeln wir als Verband.

Die geplante Änderung ist vom Gesetzgeber zwar noch nicht umgesetzt worden, allerdings führt die Absenkung der Umsatzsteuersätze zu kurzfristigem Handlungsbedarf in Unternehmen.

Weiterlesen

Ein Leben für den BDS: Vorstand gratuliert Günther Heinz zum 70. Geburtstag

Bereits Ende Februar hat BDS-Landesvorsitzender Ralph Hollritt den ehemaligen Landesvorsitzenden und langjähriges Vorstandsmitglied Günther Heinz zum 70. Geburtstag gratuliert. Wer ist Günther Heinz? Günther Heinz trat kurz nach dem Fall der Berliner Mauer am 1. Februar 1990 in den ebenfalls noch sehr jungen Bund der Selbständigen der DDR ein. Kurze …

Weiterlesen

Forderungspapier des BDS zu den Corona – Hilfen

Direkt an die Bundesminister für Finanzen, Herrn Olaf Scholz und für Wirtschaft, Peter Altmaier, ging am 5. Mai unser Forderungspapier. Dieses haben wir gemeinsam mit weiteren Verbänden erarbeitet. Federführend ist der BDS Deutschland. “Wir haben deutlich die besondere Situation des Klein- und Mittelstandes herausgearbeitet”, so Ralph Hollritt, Landesvorsitzender des BDS …

Weiterlesen

Corona-Soforthilfen: Bundeshilfen freigegeben, Downloads der Antragsformulare

BDS-SA.de Blogcover Bund der Selbststaendigen zum Thema corona-hilfe

Liebe Mitglieder, die Corona-Pandemie trifft gerade uns Selbständige und kleine Betriebe mit voller Wucht. Ihr Bund der Selbständigen/Deutscher Gewerbeverein Sachsen-Anhalt e.V. arbeitet aktiv an Unterstützungsmaßnahmen. Wir fordern eine schnelle Unterstützung für die kleinen und mittleren Betriebe (KMUs). Wir weisen die Politik im Land und im Bund über unseren Dachverband BDS …

Weiterlesen

Mustervorlage: Stundung von SV-Beiträgen

BDS-SA.de Blogcover Bund der Selbststaendigen zum Thema corona-hilfe

Liebe Mitglieder, die Corona-Pandemie trifft gerade uns Selbständige und kleine Betriebe mit voller Wucht. Ihr BDS Sachsen-Anhalt e.V. arbeitet aktiv an Unterstützungsmaßnahmen! Stundung Sozialversicherungsbeiträge für März und April 2020 Es ist noch kurzfristig gelungen, dass alle von der Corona-Krise betroffenen Unternehmen sich die Sozialversicherungsbeiträge für die Monate März und April …

Weiterlesen

Corona: So beantragen Sie Soforthilfen der Bundesregierung

BDS-SA.de Blogcover Bund der Selbststaendigen zum Thema corona-hilfe

Liebe Mitglieder, die Corona-Pandemie trifft gerade uns Selbständige und kleine Betriebe mit voller Wucht. Ihr BDS Sachsen-Anhalt e.V. arbeitet aktiv an Unterstützungsmaßnahmen! BDS fordert schnelle und unbürokratische Hilfe Wir fordern dazu auf die kleinen und mittleren Betriebe schnell zu unterstützen. Wir weisen die Politik im Land und im Bund über …

Weiterlesen

PM: Unterstützung bei den Beiträgen zur Kranken- und Pflegeversicherung der Unternehmer und Selbständigen

,,Sachsen-Anhalts Wirtschaft ist mittelständisch geprägt“, so heißt es im Mittelstandsbericht des Landes Sachsen-Anhalt 2019. Fast alle Unternehmen des Landes gehören zum Mittelstand. Rund 75% der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten entfallen in Sachsen-Anhalt auf kleine und mittlere Betriebe. KMU werden übermäßig stark durch Corona-Pandemie gefährdet Der Landesvorsitzende des BDS/DGV Sachsen-Anhalt e.V. Ralph Hollritt …

Weiterlesen

PM: Corona-Pandemie: Soforthilfefonds für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

BDS-SA.de Blogcover Bund der Selbststaendigen zum Thema corona-hilfe

Einen Soforthilfefonds für kleine und mittlere Unternehmen, die von den wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus betroffen sind, fordert der Bund der Selbständigen / Deutscher Gewerbeverband Sachsen-Anhalt e.V. (BDS) von der Landesregierung in Sachsen-Anhalt. Soforthilfe für KMU – nicht nur Kredite und Bürgschaften In Bayern wird ein solcher Soforthilfefonds von der Landesregierung …

Weiterlesen

Corona-Virus: Wirtschaftsministerium startet Hotline für Unternehmen

BDS-SA.de Blogcover Bund der Selbststaendigen zum Thema corona virus hotline

Corona-Virus: Wirtschaftsministerium startet Hotline für Unternehmen Unter 0391 567 4750 immer werktags zwischen 8:30 und 16:00 Uhrerreichbar BDS Sachsen-Anhalt auch telefonisch erreichbar und über WhatsApp! Wirtschaftsministerium richtet Hotline für Unternehmen ein Für Unternehmen aus Sachsen-Anhalt, die von der Ausbreitung des Corona-Virus betroffen sind, hat das Wirtschaftsministerium eine zentrale Anlaufstelle eingerichtet. …

Weiterlesen