Unternehmerfrühstück in Magdeburg am 14. Oktober

Netzwerken zu besonderen Zeiten Nach langer Pause startete unser Ortsverband Magdeburg mit seinen Unternehmerfrühstücken. Erster Gastgeber war unser Mitgliedsbetrieb H&N Mein Finanzhaus aus Magdeburg. Ralph Hollritt begrüßte die Mitglieder und interessierte Unternehmer aus Magdeburg und bedankte sich beim Gastgeber für die angenehme Bewirtung. Für den Impulsvortrag war unser Mitglied Marek…

Weiterlesen

BDS Sachsen-Anhalt startet wieder Netzwerktreffen

BDS-SA.de

Im Oktober starteten wieder die Unternehmerfrühstücke. Als Referent konnten wir Herrn Marek Schwiesau, Beratungsmanufaktur aus Halle, zum vielgewünschten Thema Datenschutzgrundverordnung und deren Umsetzung gewinnen. Das erste findet am 14. Oktober um 9:00 Uhr bei unserem Mitglied H&N Mein Finanzhaus GmbH, Große Diesdorfer Straße 5 in Magdeburg statt. Das zweite findet…

Weiterlesen

Bund verlängert Corona-Überbrückungshilfe!

BDS-SA.de Blogcover Bund der Selbststaendigen zum Thema corona-hilfe

Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann: „Gutes Signal an die Wirtschaft“ – BDS Sachsen-Anhalt über einen weiteren Erfolg erfreut, aber noch nicht am Ziel. Der Bund verlängert die ursprünglich Ende September auslaufende Corona-Überbrückungshilfe für Soloselbstständige, Freiberufler und Unternehmen bis zum Jahresende. Zusätzlich haben Bund und Länder für die Monate September bis…

Weiterlesen

Abmahnmissbrauch: Neues Gesetz soll klein- und mittelständische Unternehmen schützen.

Schon seit Jahren fordert der Bund der Selbständigen, dass kleine und mittelständige Unternehmen vor Mißbrauch bei Abmahnungen geschützt werden. Wir begrüßen die Verabschiedung des neuen Gesetzes durch den Bundestag, welches gerade Selbständigen, Freiberufler und kleine- und mittelständische Unternehmen vor Missbrauch beim Abmahnen schützt. Der unlauteren Praxis von manchen Abmahnanwälten sollte…

Weiterlesen

BDS Sachsen-Anhalt zur geplanten Mehrwertsteuersenkung

Wir begrüßen grundsätzlich die Entschlossenheit der Bundesregierung schnelle Maßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise zu ergreifen. Doch ob die Entscheidung die Mehrwertsteuer für 6 Monate zu reduzieren zielführend ist bezweifeln wir als Verband.

Die geplante Änderung ist vom Gesetzgeber zwar noch nicht umgesetzt worden, allerdings führt die Absenkung der Umsatzsteuersätze zu kurzfristigem Handlungsbedarf in Unternehmen.

Weiterlesen

Ein Leben für den BDS: Vorstand gratuliert Günther Heinz zum 70. Geburtstag

Bereits Ende Februar hat BDS-Landesvorsitzender Ralph Hollritt den ehemaligen Landesvorsitzenden und langjähriges Vorstandsmitglied Günther Heinz zum 70. Geburtstag gratuliert. Wer ist Günther Heinz? Günther Heinz trat kurz nach dem Fall der Berliner Mauer am 1. Februar 1990 in den ebenfalls noch sehr jungen Bund der Selbständigen der DDR ein. Kurze…

Weiterlesen

Forderungspapier des BDS zu den Corona – Hilfen

Direkt an die Bundesminister für Finanzen, Herrn Olaf Scholz und für Wirtschaft, Peter Altmaier, ging am 5. Mai unser Forderungspapier. Dieses haben wir gemeinsam mit weiteren Verbänden erarbeitet. Federführend ist der BDS Deutschland. “Wir haben deutlich die besondere Situation des Klein- und Mittelstandes herausgearbeitet”, so Ralph Hollritt, Landesvorsitzender des BDS…

Weiterlesen

Corona-Soforthilfen: Bundeshilfen freigegeben, Downloads der Antragsformulare

BDS-SA.de Blogcover Bund der Selbststaendigen zum Thema corona-hilfe

Liebe Mitglieder, die Corona-Pandemie trifft gerade uns Selbständige und kleine Betriebe mit voller Wucht. Ihr Bund der Selbständigen/Deutscher Gewerbeverein Sachsen-Anhalt e.V. arbeitet aktiv an Unterstützungsmaßnahmen. Wir fordern eine schnelle Unterstützung für die kleinen und mittleren Betriebe (KMUs). Wir weisen die Politik im Land und im Bund über unseren Dachverband BDS…

Weiterlesen