Schutzschild für Unternehmen

Maßnahmen des Bundes aufgrund der Kriegsfolgen Der Bund hat ein Maßnahmenpaket mit verschiedenen Programmen ins Leben gerufen, um Unternehmen aufgrund stark gestiegener Energiepreise, gestörter Lieferketten und Auswirkungen der Sanktionen gegen Russland zu unterstützen, wenn diese von dem Ukraine-Krieg betroffen sind. Programme KfW-Sonderprogramm UBR • KfW-Kreditprogramm mit zwei Programmkomponenten: – Kredite…

Weiterlesen

Sachsen-Anhalt startet neues Förderprogramm

Investitionszuschuss speziell für KMU ab 01. Februar Wie das Ministerium für Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten (MWL) des Landes Sachsen-Anhalt mitteilt, wurde am 01.02.2022 ein neues Millionen-Hilfe-Programm gestartet. Es richtet sich vor allem an kleine und Kleinstunternehmen (mit weniger als 50 Mitarbeitern). Mit den Zuwendungen sollen Investitionsanreize geschaffen werden, um die…

Weiterlesen

Mindestlohndiskussion

Klar und deutlich positioniert sich der Bund der Selbständigen Deutschland e.V. zur Frage des Mindestlohns. Einerseits ist dessen künftige Höhe – völlig zu Recht – regelmäßig zu diskutieren. Dabei spricht sich der BDS Deutschland e.V. als Vertreter des Mittelstands dafür aus, den genauen Wert durch eine unabhängige Mindestlohnkommission definieren zu…

Weiterlesen

Ausblick 2022

Wohin 2022

Allen unseren Mitgliedern und Interessenten an unserer Arbeit wünschen wir ein gesundes und vor allem erfolgreiches neues Jahr 2022! Wir wünschen uns, dass die Wirtschaft im vor uns liegenden Jahr endlich wieder in ‘ruhiges Fahrwasser’ kommt und  jeder Unternehmer seine Tätigkeit zur Sicherung seiner Existenz normal und kontinuierlich ausüben kann.…

Weiterlesen

Unser Forderungspapier zur Bundestagswahl 2021

In Zusammenarbeit mit den Landesverbänden hat der Bund der Selbständigen Deutschland e.V. das Forderungspapier zur Bundestagswahl erarbeitet. Das Papier wurde an alle relevanten Parteien in Berlin gesandt. Nach der Bundestagswahl am 26. September 2021 ist es unsere Grundlage um mit der zukünftigen Regierung in Gespräche zu gehen. Unser Papier können…

Weiterlesen

Landesvergabegesetz in Sachsen-Anhalt sollte abgeschafft werden

Der BDS – Bund der Selbständigen / Deutscher Gewerbeverband Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. sieht zukünftige Landesregierung in der Pflicht Sachsen-Anhalt leistet sich, trotz sehr geringer Selbständigen-Quote ein eigenes Landesvergabegesetz. Bei diesem gelten zudem noch sehr geringe Schwellenwerte von 50.000 Euro für Bauleistungen und 25.000 Euro für Dienstleistungen. Im Regelfall ist dieses…

Weiterlesen

Neustarthilfe Plus kann beantragt werden

BDS-SA.de Blogcover Bund der Selbststaendigen zum Thema corona virus hotline

Verlängerung der Antragsfrist für die Neustarthilfe Seit Freitag, 16.07.2021 kann die Neustarthilfe Plus direkt unter www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de beantragt werden. Die Neustarthilfe Plus ist die Erweiterung der Neustarthilfe vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Die Neustarthilfe unterstützt neben den Solo-Selbständigen (mit und ohne Personengesellschaft) und Künstlern auch Mehr-Personengesellschaften und Genossenschaften. Förderzeitraum für…

Weiterlesen

Eine Ohrfeige für den Mittelstand!

Globale Mindessteuer

15 Prozent soll die “Globale Mindeststeuer” betragen Eine globale Mindeststeuer von 15 Prozent für Hightech-Riesen wird als großer Erfolg gefeiert. Sie heißen u.a. Google, Apple, Amazon oder Microsoft und bezahlten ihre Steuern dort, wo sie ihren Firmensitz hatten. Das waren zumeist Länder, die diesen Unternehmen einen sehr geringen Steuersatz anboten.…

Weiterlesen