Um Antwort wird gebeten: Unsere Sicht auf den Neujahrsempfang der Landesregierung Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt dreht sich in diesem Jahr alles um die Reformation. Lutherpass, Fördermaßnahmen, Kulturinitiativen. Das waren die Schwerpunkt des diesjährigen Neujahrsempfang der Landesregierung des Landes Sachsen-Anhalt. Wir bekamen auch eine Einladung – um Antwort wurde gebeten. Natürlich waren wir für unsere Selbständigen vor Ort.

Spannende Kontakt und aktive Gespräche

Unser Landesvorsitzender Ralph Hollritt wurde zum Neujahresempfang ins Palais am Fürstenwall geladen. Neben großen Ansprachen und Gelöbnissen wurden die aus unserer Sicht wichtigen Ereignisse im Miteinander geschaffen: Kontakte wurden geknüpft, aktiv Gespräche geführt und vor allem anderen: die Interessen unserer Selbständigen vertreten.

Aus strategischen Gründen können wir noch nicht zu viel verraten. In den nächsten Wochen und Monaten lüften wir aber einige Geheimnisse. Dazu raten wir übrigens auch unsere Initiative Selbständig in Mitteldeutschland fleißig zu verfolgen – dort stehen zeitnah auch einige Ankündigungen ins Haus.

Als Fazit des Abends läst sich sagen: Gutes Essen, hochwertige Getränke, spannende Gespräche und neue Kontakte. Wir melden uns zeitnah zurück. So viel sei verraten: Es gibt Vergünstigungen für unsere Mitglieder!

Galerie: Impressionen vom Abend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.