BDS-Gespräch mit der SPD-Fraktionsvorsitzenden Dr. Katja Pähle

Zu einem ersten Gedankenaustausch trafen sich heute der Landesvorsitzende Ralph Hollritt und der stellvertretende Landesvorsitzende Wilfried Stammwitz mit der Landtagsabgeordneten, SPD-Fraktionsvorsitzenden und Sprecherin für Wissenschaftspolitik Dr. Katja Pähle in Halle (Saale). Nach der Landtagswahl war dies das erste Treffen zwischen dem BDS und der SPD. Eingangs machte Hollritt auf die …

Weiterlesen

EU Lebensmittelverordnung

Die EU-Lebensmittelverordnung soll bis zum 12. Dezember diesen Jahres in Deutschland umgesetzt werden. Diese soll sowohl für Online-, als auch für Vorort- Anbieter gelten. Wir als branchenübergreifender Wirtschaftsverband sehen hier gerade für unsere Kleingewerbetreibende eine mächtige zusätzliche Belastung zukommen. Es soll in Zukunft nicht mehr ausreichend sein, die Zutaten und …

Weiterlesen

Neue Kooperation: BDS Deutschland

Der Bund der Selbständigen Deutschland (BDS Deutschland) und der BDS/DGV Bund der Selbständigen/Deutscher Gewerbeverband Landesverband Sachsen-Anhalt haben einen Kooperationsvertrag geschlossen. Durch die Kooperation soll die Interessenvertretung der Selbständigen in Deutschland gestärkt werden. Die Präsidentin des BDS Deutschland, Liliana Gatterer, sagte mit Blick auf den Kooperationsvertrag: „Wir freuen uns, dass wir …

Weiterlesen

Selbständige fordern Bürokratieabbau bei Sozialversicherungsbeiträgen

„Bisher müssen Unternehmer für nahezu jeden Mitarbeiter zwei Mal im Monat den Lohn berechnen. Eine einzige Berechnung zum Monatsende sollte eigentlich reichen“, stellt Ralph Hollritt, Landesvorsitzender des branchenübergreifenden Unternehmerverbandes Sachsen-Anhalts fest. Hintergrund ist die Vorfälligkeit von Sozialversicherungsbeiträgen. Um die Beiträge ein paar Tage eher zu erhalten, wurden Arbeitgeber vor zehn …

Weiterlesen