Ergebnisse der Klausurtagung des BDS Deutschland in Leipzig

BDS-SA-klausur-leipzigIm Februar haben sich die Verbände des BDS Deutschland in Leipzig getroffen, um miteinander das Jahr 2017 zu planen. Neben Themen wie der Bundestagswahl im September, verschiedenen administrativen und internen Gesprächsinhalten wurden vor allem neue Mitglieder begrüßt und Rahmenverträge besprochen. Für den Landesverband Sachsen-Anhalt waren Ralph Hollritt und Christian Allner anwesend.

Initiative Selbständig in Mitteldeutschland

Die drei Landesverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben die gemeinsame Initiative Selbständig in Mitteldeutschland gegründet, um sich mehr miteinander zu vernetzen. Natürlich sind alle BDS-Mitglieder aufgerufen und eingeladen sich einzubringen, wenn sie das wünschen.

Geplant sind neben der Website auch Online-Trainings und sog. Barkonferenzen – die eine Mischung aus Tagung und den modernen Barcamps sein sollen. Die erste Barkonferenz ist für September in Magdeburg geplant.

Es wurde ausdrücklich betont, dass Selbständig in Mitteldeutschland (SiM) nur als eine gemeinsame Dachmarke für die drei mitteldeutschen Verbände genutzt werde, um öffentliches Agieren zu vereinfachen, und keine eigene Organisation darstellen solle.

BDS Ortsverband Barnim gegründet

In diesem Jahr durften wir auch die Gründung des Ortsverbands Barnim feiern. Nordöstlich von Berlin liegt Barnim in unmittelbarer Nähe zur Hauptstadt. Die Gründungsveranstaltung wurde durch Frau Gatterer und Herrn Wiedemann in ihrer Funktion als BDS-Deutschland-Träger begleitet. Durch den neuen Ortsverband hat der BDS nun auch Mitglieder in Brandenburg und Berlin.

Zusammenarbeit mit anderen Selbstständigenverbänden

Am 13. Februar kamen auf gemeinsame Einladung rund 20 Selbständigenverbände in Berlin zusammen. Der BDS Deutschland vernetzte sich und fand neue Verbände-Partner für gemeinsame thematische Aktionen; ähnlich wie beim gemeinsamen Forderungspapier zur Altersvorsorge. Einige Partnerverbände streben eine gemeinsame „Bundesarbeitsgemeinschaft Selbstständigenverbände“ an.

Der Bund der Selbständigen freut sich über Zusammenarbeit und Kooperation, um gemeinsame Ziele in Politik und Wirtschaft voranzubringen.

Neue Rahmenverträge

Es gibt neue Nachlässe und Verträge u.a. mit den Herstellern KIA, Renault, Nissan usw. Eine vollständige Übersicht finden Sie in unserer Verbandsübersicht und in den aktuellen Verbandsnachrichten hier auf der Website.

Romreise und Papstaudienz

Der BDS Rheinland-Pfalz und Saarland organisiert eine Unternehmerreise nach Rom. Daran können alle interessierten BDS-Landesverbände und Mitglieder teilnehmen. Die Reise dauert vom 14. bis 18. Mai 2017 und inkludiert einen Besuch bei der Papstaudienz am 17. Mai.

Frau Beier vom BDS Sachsen hat die Organisation übernommen. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte den Landesverband Sachsen unter www.bds-sachsen.com.

Weitere Informationen

Wir verweisen auch auf folgende Beiträge des BDS Deutschland:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.